• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Verkaufsoffener Sonntag mit großem Krammarkt am 3. November 2019 in Hillesheim

Verkaufsoffener Sonntag H2019 PlakatEs ist wieder soweit! Am Sonntag, 3. November öffnen die Hillesheimer Geschäfte ab 12 Uhr ihre Türen. Von Kleidung über Haushaltswaren, von Küchen bis Spielwaren über Schmuck, Bücher, Reiseangebote, Feinkost, Blumen, Kunst oder Deko- und Geschenkartikel – in der Hillesheimer Geschäftsvielfalt findet sich für jeden etwas. An diesem Tag haben sich die Händler wieder einige besondere Aktionen und Überraschungen ausgedacht:

Zum Beispiel gibt es bei Lisa’s Landleben gibt es beim Kauf von Konplott-Schmuck im Wert von mehr als 15 Euro einen Gutschein für einen Konplott-Schal in aktuellen Trendfarben, einzulösen während der Konplott-Schalwochen Anfang November. Jeder Einkauf wird zudem mit einem kleinen Geschenk belohnt. Das Modehaus Esselen bietet an diesem Tag 10 % Rabatt auf alle Artikel, bei Outdoor am Eifelsteig gibt es 20 % Rabatt auf alle Wanderschuhe. Bei Frau Klein können sich die Kunden am Glücksrad versuchen und sich die Prozente für diesen Tag „erdrehen“.
Im Studio B&C findet um 14 Uhr die Vernissage der Künstlerin Eva Maria Walter statt. Ihre "Natur-Impressionen" sind bis 30. November zu sehen. Ausserdem gibt es beim Kauf von Glasschmuck aus dem Sortiment des Ateliers von Beate Kloep ab 25,- Euro kostenlos eine Perle dazu! Auch bei Spielwaren Kloep können die kleinen und großen Kunden ihren persönlichen Rabatt am Glücksrad gewinnen.
Beim Reisebüro Valerius können Sie bei einer Schätzfrage mitmachen und bei einer Verlosung teilnehmen; Hauptpreis ist neben vielen weiteren Gewinnen ein AIDA-Gutschein im Wert von 500 Euro.

In einem alt eingesessenen Marktort darf am Sonntag natürlich auch der traditionelle Krammarkt nicht fehlen. Daneben findet auch der große Trödelmarkt um und in der Markthalle statt.

In der Aula der Grundschule Hillesheim gibt es einen großen Bücherbasar; als Highlight wird Sascha Gutzeit vor Ort sein und aus seinen Büchern vorlesen.

Die Werbegemeinschaft Hillesheim führt auch dieses Mal die Bonusstempel-Aktion durch. In vier beliebigen, verschiedenen teilnehmenden Betrieben werden – nur am Sonntag – auf den SonntagsPass-Karten Stempel, unabhängig von einem Einkauf, gesammelt. Die gefüllten Karten können in den Betrieben abgegeben werden und nehmen so an einer Verlosung während des Hillesheimer Hallenweihnachtsmarkts teil.

Der Verkaufsoffene Sonntag im Herbst ist in Hillesheim außerdem seit vielen Jahren der Start der großen Weihnachtsverlosung. Dabei erhalten Kunden bis Weihnachten in den gekennzeichneten Mitgliedsbetrieben beim Einkauf Teilnahmekarten, die – mit Namen und Anschrift versehen – an der Verlosung teilnehmen. Dabei sind Preise im Gesamtwert von 2000 Euro – in Form von Einkaufsgutscheinen der Werbegemeinschaft Hillesheim – zu gewinnen. Der erste Preis ist ein Gutschein im Wert von 400 Euro. Die Auslosung findet noch vor Weihnachten statt – also früh genug, um sich vom Gewinn noch ein paar Weihnachtswünsche erfüllen zu können oder anderen eine Freude zu bereiten. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Allen Gästen und Besuchern wünschen wir einen informativen und anregenden Sonntag in angenehmer Atmosphäre mit großem Einkaufsspaß und unbeschwertem Stöbern in den Hillesheimer Geschäften.

Hillesheimer Hallenweihnachtsmarkt 2019

Bereits zum zehnten Mal präsentiert die Werbegemeinschaft Hillesheim am 7. und 8. Dezember 2019 den großen Hallenweihnachtsmarkt in der festlich geschmückten Markthalle. Die Öffnungszeiten sind am Samstag, 7. Dezember 2019 von 11 bis 21 Uhr, am Sonntag, 8. Dezember von 11 bis 18 Uhr.

Viele Verkäufer und Händler - vorwiegend aus der Region - bieten in der beheizten Markt- und Messehalle Kunsthandwerk, Krippen, Floristik, und vielfältige Weihnachtsdekorationen wie Räuchermännchen, verschiedene Holzarbeiten oder Deko aus Beton an. Darüber hinaus gibt es Kleidung, Näh- und Strickarbeiten, Spielzeug, Bücher, unterschiedlichste Geschenkartikel, Lammfellprodukte, Schönes aus Schiefer sowie Schmuck in verschiedensten Variationen. Weine, Liköre und Schnäpse sind ebenso erhältlich wie Wildspezialitäten, Schinken und Rohesser. Außerdem sind Mitarbeiter des Mausefallenmuseums vor Ort, die sich bei Ihrem Handwerk über die Schulter schauen lassen.
Die reichhaltige und vielfältige Auswahl an angebotenen Artikeln der rund 50 Aussteller lädt zum weihnachtlichen Bummel und zum Eindecken mit Geschenken für die Lieben ein. Hier wird mit Sicherheit jeder fündig.
Für die Kinder ist die Zuckerbude vor Ort; außerdem wird an beiden Tagen nachmittags der Nikolaus in der Halle unterwegs sein.

Das Weihnachtscafé ist wieder eröffnet, ebenso sind Imbisswagen und Crepeverkauf vor der Halle zu finden.
In der Halle gibt Glühwein, Kinderpunsch und Eierpunsch.
Am Sonntagnachmittag findet um 15 Uhr die Verlosung der Preise aus der Hillesheimer Stempelaktion vom letzten Verkaufsoffenen Sonntag statt. Die Werbegemeinschaft freut sich auf viele Besucher.

Anmeldungen für Verkäufer sind leider nicht mehr möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok